Aktion BG Bau Bau-Entstauber: Bis 300 € Förderung für Kärcher Sicherheits-Sauger.

Aktion "Der Bauentstauber" der BG Bau - bis zu 300,- EUR Förderung der Berufsgenossenschaft Bau sichern

Aufgabe und Ziel der Berufsgenossenschaft Bauwirtschaft (BG Bau) ist die Förderung von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz im Betrieb und am Arbeitsplatz, um Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten zu vermeiden. Ein häufig unterschätztes oder vernachlässigtes Thema ist Feinstaub in der Branche Bauhandwerk und Bauwirtschaft. Aus diesem Grund hat die BG Bau nun für Ihre Mitglieder mit der Bau Entstauber eine Förderung ins Leben gerufen.

Mit der Entstauber-Förderung setzt die BG Bau Präventionsanreize und fördert den Kauf eines Sicherheitssaugers mit Zulassung der Staubklasse M mit einer Förderung bis zu 300,- EUR (max. 50 % des Netto-Kaufpreises). Neben der Staubklasse M-Zertifizierung müssen die Sauger noch einige weitere Kritierien erfüllen: Grobschmutztaugliche Ausstattung, Leitungen in H 07 RN-F, auswaschbare Filter (PES-Filter), feuchtschmutzbeständiger Entsorgungssack, Behältergröße von mindestens 20 l (netto), vollautomatische Filterabreinigung, erprobt mit Elektrowerkzeug mit hoher Abtragsleistung (Mauernutfräse o.ä.) sowie ein robustes Fahrwerk. All diese Kritierien erfüllen die Kärcher Entstauber.

Die aktuellen Kärcher Entstauber-Modelle verfügen über die erweiterte Warneinrichtung, sodass die erhöhte Förderung beim Kauf möglich ist. Um dies zu erfüllen müssen die Sauger 5 Warnstufen im Bereich von 25 - 100 m³/h mit Angabe der abgesicherten Absaugvolumina (farblich hinterlegt) besitzen.
 

So einfach geht's:

  1. Kärcher Enstauber-Modell bestellen
  2. Förderungsantrag der BG Bau ausfüllen (zum Antrag)
  3. Antrag und Rechnung bei der BG Bau einreichen
BG Bau - Der Entstauber
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)